Mitglied

Wollgwand 348 521 Mode made in Bayern
Ein Model präsentiert eine Jacke des Labels Wollgwand

Wollgwand

Wollgwand Die Werte um Tradition und Handwerk vereint die Designerin Birgit Bergmeier-Grimm in ihrem jungen Label Wollgwand. Nach erfolgreichem Start mit TaschenfürsLeben war der logische Schritt die Weiterentwicklung von Hosen und Jacken aus feinen Woll- und Leinenqualitäten aus der Region. Die Liebe zu Schnitten und Details fließen in edel und zugleich lässige Mode ein, deren…

weiterlesen
taschenfürsLeben 348 521 Mode made in Bayern
Model präsentiert eine Tasche des Labels taschenfürsLeben

taschenfürsLeben

taschenfürsLeben Von der flippigen Clutch über Umhängetaschen in allen Größen bis hin zum Rucksack und zur Laptoptasche werden alle Modelle aus 100 % Wollfilz gefertigt. Birgit Bergmeier-Grimm legt großen Wert auf Material und Verarbeitung: Vom Entwurf bis hin zum fertigen Produkt wird jeder Schritt am Standort Dachau ausgeführt, die Designerin bezieht nach Möglichkeit alle Rohstoffe…

weiterlesen
Pezzo 348 521 Mode made in Bayern
Ein Model präsentiert eine Strickjacke der aktuellen Kollektion

Pezzo

PEZZO – Ein Stück Handwerk Von Hand gestrickte Trachtenmuster aus dem gesamten Alpenraum zu neuem Leben erwecken – nach diesem Motto arbeitet die Manufaktur von Petra Zoller, in der sie zusammen mit vielen Mitarbeiterinnen jedes einzelne Stück von Hand fertigt. Jacken, Westen, Strümpfe und Taschen werden mit zwei oder mehr Nadeln gestrickt und mit verschiedenen…

weiterlesen
Zopf & Falte 348 521 Mode made in Bayern

Zopf & Falte

Zopf & Falte Die Pullis und Pullunder mit dem typischen Zopf und der Kellerfalte – ihrem Markenzeichen – werden auf Handstrickapparaten gefertigt. Jedes Stück ist ein Unikat, denn dahinter steckt reine Handarbeit – jede Masche muss stimmen, jeder Faden wird per Hand vernäht, jeder Zopf von Hand gearbeitet. Absolute Transparenz über die Herstellung ist der…

weiterlesen
Barbarino 348 521 Mode made in Bayern
Zwei Models präsentieren Dirndl der Barbarino-Kollektion.

Barbarino

Stephan Barbarino In der malerischen Altstadt von Burghausen, im Erdgeschoß des denkmalgeschützten Stadthauses gelegen, produziert Manuela Barbarino-Wagner, die gelernte Schneiderin und Directrice mit ihren 20 Mitarbeiterinnen die für ihre Schlichtheit bekannten Barbarino-Dirndl. Die wertvolle Handarbeit wird in der Manufaktur produziert – von Entwurf, Zuschnitt und Näherei. Die Geschäftsräume sind mit original Biedermeier-Möbeln ausgestattetet. Hier kann…

weiterlesen
Astrifa 348 521 Mode made in Bayern

Astrifa

Astrifa Im Keller lagern die Wollkonen in allen Farbschattierungen, im Erdgeschoß rattern die Strickmaschinen und dampfen die Bügeleisen, im 1. Stock wird zugeschnitten, genäht und per Hand verziert – Astrifa ist eine richtige Strickmanufaktur, vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt findet jeder Arbeitsschritt unter einem Dach statt. Rund 70 Mitarbeiter fertigen am Standort Aidenbach in…

weiterlesen
Böhm 348 521 Mode made in Bayern
Ein klassisches Samtmieder aus der Herbst-Winter Kollektion.

Böhm

Angelika Böhm Die Werkstatt ist bekannt für besonders hochwertige Ausarbeitung. Hier entstehen Dirndl, Mieder, Röcke und Spenzer. Die Mitarbeiterinnen sind äußerst erfahren und können alles. Feinste Froschmäulchen ebenso wie sorgfältiges Handreihen und exakte Paspelierungen. Angelika Böhm hat noch nie woanders produziert – es war für die Dirndl-Manufaktur immer selbstverständlich, vor Ort zu bleiben. Karin Böhm,…

weiterlesen
Rockmacherin 348 521 Mode made in Bayern
Ein Model zeigt einen Rock aus der neuen Kollektion.

Rockmacherin

Rockmacherin Regionale und nachhaltige Produktion waren von Anfang an fester Bestandteil ihrer Firmenphilosophie. Die Rockmacherin verwendet Stoffe wie Loden, Baumwolle und Leinen aus Österreich, möglichst aus biologischer Herkunft. Aufwändige Details und die hochwertige Verarbeitung machen jeden Rock zu etwas Besonderem. Ihre Röcke treffen genau den Geschmack der Zeit und sind in der Branche längst ein…

weiterlesen